Sonntag, 2. Dezember 2012

1. Advent und gebrannte Mandeln

 
     

Dieses Jahr habe ich Unseren Adventskranz aus Moos gesteckt.
Am besten eignet sich dazu Moos das an den Baumstämmen wächst, da es nicht so erdig ist.
Zieräpfel habe ich keine mehr bekommen, aber ich finde der Sechserträger rote Bioäpfel macht sich auch sehr gut.
Die Inspiration dazu habe ich bei  Anna Truelsen gefunden.
hach, dort schaue ich gerne vorbei!



 
 
 
 
Heute habe ich uns gebrannte Mandeln gemacht. Das geht ganz schnell in der Mikrowelle.
Nur Vorsicht, das wird ganz schön heiß.
Mit  Hasel- oder Walnüsse geht das auch ganz gut. 
Wir mögen die Variante mit Mandeln am liebsten.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Adventszeit!
Petra

Kommentare:

  1. Your Advent wreath is so beautiful Petra. I love your photos, you have a very artistic way of presenting things, right down to the heart shape from the pretty thread.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Zuckerschnecke!

    Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren :-) hört sich ja easy an und total lecker! Ich überlege übrigens am Samstag nach Groningen zu fahren...bist du da?

    Dicken Kuss!
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. ich bin noch nie auf die Idee gekommen, die selbst zu machen.... wird auch gleich mal ausprobiert die Tage. :D

    Ansonsten mag ich die Stimmung auf den Bildern sehr, vor allem auf den letzten...

    ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen