Donnerstag, 21. März 2013

Eieiei...

Schnell will ich Euch jetzt auch meine Osterdeko zeigen, bevor alles wieder vorbei ist ;-)
Der Winter zieht sich dieses Jahr besonders lange hin und vom Frühlingsanfang ist immer noch keine Spur. 

Dekoriert wird hier zu Ostern ganz dezent mit Wachteleiern, Federn und Frühblühern.
Ein paar Eier habe ich mit Tafellack bemalt und teilweise mit einer Borte beklebt.

Ich habe nicht das richtige Equipment, um die Eier zu bändigen und ich hatte mehr Farbe an den Händen als am Ei. Somit durften die meisten dann doch weiß bleiben.
 Aus Garn habe ich Quasten gebastelt und die Eier damit verziert.
Die Punkte sind mit goldener Keramikfarbe drauf getupft.
 Gebundene Sträuße, am besten noch mit Farn, sind so gar nicht meins, das zupfe ich meistens sofort raus.
Glücklicher bin ich z.B. mit einem einfachen Bund Tulpen, Ranunkeln, Hyazinthen
oder einzelnen Ranunkeln, Anemonen, etc., die ich in Vasen und in kleinen Flaschen stelle.
 An alten Büchern mit schönen farbigen Einbänden komme ich meist auf dem Flohmarkt nicht vorbei.
Die sind einfach schön zu dekorieren, fotografieren und gerade jetzt mit den Frühblühern, gruppiert in den hellblauen Flaschen, mag ich sie besonders.
Ps. Ich habe auch schon die blauen Apollinaris Wasserflaschen genommen, die gibt es
auch in verschiedenen Größen. Im Sommer zu einer Gartenparty wirken die einfach schön. 
 
So und jetzt alle ganz fest die Daumen drücken, dass wir die Eier dieses Jahr nicht im Schnee suchen müssen.

Petra

Kommentare:

  1. Das Quastenei find ich ganz besonders schön!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, deine Deko ist auch ganz zauberhaft!!
    Zum Glück wird jedes Jahr Ostern, so kann man alle Ideen mal umsetzen (wenn nichts neues dazwischenkommt)
    Herzlich
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,

    sieht toll aus. Am Quastenei werde ich mich auch mal versuchen.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. Your eggs and photos are wonderful. You have a lovely variety, lots of ideas to try.

    AntwortenLöschen
  5. Für den Schnee nehmt dann lieber die schwarzen Eier ;o)
    Die weissen mit der goldenen Farbe gefallen mir richtig gut!!
    Ich habe noch einen goldenen Edding. Müsste ja auch gehen...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Osterdekoration! Und dann diese traumhaften Fotos! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    Tolle Bilder!
    Ranukeln mag ich auch total gerne!
    Die Scwarzen beschrifteten Eier sind
    gut!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  8. Hey Schneggi!

    Die Bommeleier find ich sooo chic!!! Und die Bilder sind mal wieder traumhaft!
    Wie siehts aus bei dir heute? Lust auf ne Protion Topfmodels? Bei uns sind sie dabei, immer in der ersten Reihe :-)

    Knuutscha!

    Maike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra, Deine Deoration gefällt mir seht gut und vor allem auch die Variante mit den Quasten werde ich mir gleich als Idee abspeichern. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Osterbilder! Das Quastenei finde ich auch wunderschön <3

    Lieben Gruß
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen
  11. Oh wunderschöne Ostereier - bin begeistert! Ich mag das Quasten-Ei auch sehr, aber auch das dunkle mit dem Herzchen drauf gefällt mir sehr...
    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,

    wunderschöne Bilder zeigst du uns!! Tolle Idee mit den Quasten!! Sieht wirklich wunderschön aus!!! Liebe Grüsse und ganz schöne Ostern

    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. ja, da hast Du recht... nach Ostern schaut das da draußen nun wirklich nicht aus... Osterdeko gibt´s bei mir dieses Jahr nicht, nur Frühlingsblumen. :-)
    und auch, wenn Orange nicht zu meinen Lieblingsfarben zählt, finde ich gerade die Dreierkombi ganz unten wegen ihres Farbtupfen sehr bezaubernd.

    falls wir uns nicht mehr lesen, hab frohe Osterfeiertage!
    liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petra,
    wunderschöne Ostereier hast du da gezaubert.
    Am besten gefaellt mir das Quasten-Ei. Was fuer eine tolle Idee.
    Liebe Grüße Ella

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Bilder und eine mehr als gelungene Dekoration.
    Ab heute werde ich wohl öfters bei dir vorbei schauen :)

    Liebe Grüße
    KAT

    AntwortenLöschen
  16. hallo Petra, mit welcher Kamera bzw. welchem objektiv fotografierst du?
    ich möchte mir dieses jahr eine Kamera kaufen und hätte das gerne gewusst.
    liebe grüsse, nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ich fotografiere mit einer Nikon D90 mit diversen Objektiven.
      Diesen Post habe ich mit einer Festbrennweite Nikkor 50mm1,4 fotografiert.
      Das ist für Portraits auch ganz toll.

      Liebe Grüße Petra

      Löschen